Wie man Drähte abisoliert und crimpt

92 views 12:36 pm 0 Comments February 5, 2023

Das Abisolieren und Crimpen von Fahrzeugkabeln ist ein relativ einfacher Vorgang. Sie können dies tun, ohne eine große Investition in Spezialwerkzeuge zu tätigen. Am einfachsten geht die Arbeit mit einer Drahtcrimpzange, die in jedem Autoteilegeschäft und den meisten Baumärkten erhältlich ist. Der Preis für diese Werkzeuge liegt je nach Qualität zwischen etwa 5 und 15. Es hat eine scharfe Schneide und eine Reihe von Löchern, deren Größe sich allmählich nach oben ändert. Es gibt auch drei große Löcher, die verwendet werden, um den Crimp-Teil der Arbeit zu erledigen. Wenn der Griff geöffnet wird, spaltet er sich in der Mitte und lässt das Loch offen. Das Einführen des Drahtes in das Loch mit der passenden Größe und das Crimpen des Griffs schneidet die Isolierung, aber nicht den Draht selbst.

Schneiden Sie den Draht mit dem Schneidaufsatz ab und suchen Sie dann ein Loch in der passenden Größe im Bereich der Crimpzange der Zange. Entfernen Sie etwa 1/4 Zoll der Isolierung vom Ende des Drahts. Schieben Sie dann den Stecker, den Sie verwenden werden, über den blanken Draht. Führen Sie dann den dünnen Stecker in das größere Loch der Crimpzange ein und drücken Sie den Griff zusammen. schneiden und drücken

Steht keine Drahtcrimpzange zur Verfügung, kann ein herkömmlicher Seitenschneider ersetzt werden. Der Draht wird auf die gleiche Weise wie bei einer Crimpzange geschnitten, aber die Abisolier- und Crimpvorgänge sind etwas anders. Da keine vorgeformten Löcher vorhanden sind, muss beim Abisolieren der Isolierung darauf geachtet werden, dass keine Metalldrähte durchtrennt werden. Das Crimpen ist etwas einfacher, erfordert aber dennoch Sorgfalt, da es die Anschlüsse beschädigen kann. Diese Methode sollte nur von Personen verwendet werden, die mit dem Tool vertraut sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *