Tipps zur Verwendung von Nachttischlampen

Tipps zur Verwendung von Nachttischlampen

June 2, 2022 0 By admin

Nachttischlampen sind großartige Accessoires für jeden Raum. Sie fügen Eleganz in einer Vielzahl von verschiedenen Räumen hinzu. Da es eine große Auswahl an Nachttischlampen gibt, können Sie die beste Nachttischlampe für Ihr Farbschema oder Ihren Stil finden.

Es ist eine gute Idee, kein zufälliges Schlafzimmer-Nachttischlampen-Set zu wählen. Es ist am besten, bei der Wahl des Dekors, das Sie Ihrem Zuhause hinzufügen, einschließlich Schlafzimmer Nachttischlampe, bewusst vorzugehen. Es gibt Richtlinien, die Sie befolgen sollten, um sicherzustellen, dass Sie die besten Nachttischlampen für Ihre Bedürfnisse erhalten. Wenn Sie sich diese zusätzliche Zeit und Mühe nehmen, können Sie sicherstellen, dass das Design Ihres Hauses großartig aussieht.

Hier sind 13 Tipps zur Verwendung von Nachttischlampen

1. Betrachten Sie die Größe

Größentabelle für Nachttischlampen450 x 450Nachttischlampen sind im Allgemeinen 24 bis 34 Zoll groß. Wenn Sie an Nachttischlampen denken, möchten Sie keine Nachttischlampe wählen, die zu groß für das Bett oder den Nachttisch ist.

Sie müssen Platz für anderes Zubehör auf dem Bett lassen. Außerdem kann eine zu hohe Nachttischlampe zu leicht umgestoßen werden. Die Lampe kann etwas unbeholfen aussehen, wenn sie zu hoch ist. Die meisten Nachttischlampen haben eine angemessene Größe für Endbetten, aber Sie sollten die Größe beachten.

Auch die richtige Größe des Lampenschirms ist ein wichtiger Faktor bei der Auswahl von Nachttischlampen schwarz.

Die meisten Lampen werden mit Lampenschirmen gekauft, während andere erfordern, dass Sie einen Lampenschirm separat kaufen. Der Lampenschirm sollte 1/2 bis 3/4 der Größe des Lampensockels haben. Achten Sie darauf, dass der Schirm die Hardware verbirgt. Stellen Sie sicher, dass Ihr Schirm nicht zu groß oder zu klein für den Lampensockel aussieht.

Eine der besten Möglichkeiten, dies zu vermeiden, ist der Kauf eines Nachttischlampen-Sets, das sowohl den Sockel als auch den Schirm enthält. Dies hilft Ihnen sicherzustellen, dass die Lampe und der Schirm richtig proportioniert sind. Die Unterseite des Schirms sollte beim Sitzen auf Augenhöhe sein.

nachttischlampe

2. Kombinieren Sie Nachttischlampensockel

In einem Raum können Sie wählen, ob Sie mehrere passende Nachttischlampen hinzufügen möchten oder nicht. Dies ist einfacher, wenn Sie in einem Geschäft einkaufen, das Nachttischlampen paare anbietet .

Eine gute Option ist es, bereits vorhandene Nachttischlampen mit einer neuen zu kombinieren. Stellen Sie sicher, dass sie alle einen ähnlichen Stil haben. Mischen Sie zum Beispiel keine traditionelle Lampe mit einer modernen Lampe.

Um die beiden Lampen miteinander zu kombinieren, fügen Sie einfach passende Lampenschirme hinzu. Dies kann den Anschein erwecken, als ob die Nichtübereinstimmung tatsächlich beabsichtigt war, und es wird die Kohärenz erhöhen.

3. Bestimmen Sie den Zweck der Nachttischlampen

Je nachdem, wo Sie Ihre Nachttischlampen platzieren möchten, möchten Sie sie möglicherweise für einen anderen Zweck verwenden. Meistens sollen Nachttischlampen einen akzentuierten, weichen Schein erzeugen. Sie können tolle Leselichter abgeben oder abends für eine gute Beleuchtung sorgen.

Wenn Sie Ihre Nachttischlampen verwenden, um viel Licht zu spenden, sollten Sie einige Dinge beachten. Zuerst müssen Sie Lampen auswählen, die Glühbirnen mit hoher Wattzahl verwenden. Zweitens müssen Sie entscheiden, wo die Lampen am funktionellsten sind. Wenn Sie daran denken, sie als Leselampen zu verwenden, möchten Sie sie in der Nähe eines Lieblingsstuhls oder Leseplatzes aufstellen.

Wenn Sie den funktionalen Zweck Ihrer Nachttischlampen kennen, können Sie genau entscheiden, wo Sie sie platzieren und welche Art von Nachttischlampen Sie wählen sollten. In einigen Fällen müssen Sie für diesen Zweck nach Glühbirnen mit hoher Wattzahl suchen.

nachttischlampe modern

4. Finden Sie Ihren Stil

Alle Accessoires, Dekorationen und Möbel, die Sie für Ihr Zuhause auswählen, sollten auch zu dem Raum passen, in dem sie aufgestellt werden. Wenn Sie Ihrer Wohnzimmerdekoration einen Sessel hinzufügen, sollte er eine ähnliche Farbe und einen ähnlichen Stil haben wie Ihre Beleuchtung, Ihr Sofa, Teppiche und andere Accessoires in diesem Raum.

Sie sollten darauf achten, Farben und Stile nicht zu mischen und aufeinander abzustimmen. In vielen Fällen kann ein gewisses Mischen und Anpassen zwar großartig aussehen, aber sparsam. Sie sollten ein passendes Farbschema wählen, kaufen Sie also nur Stücke in diesen passenden Farben. So bleibt alles koordiniert und kohärent.

5. Wählen Sie im Zweifelsfall einen Trommelton

Haben Sie Schwierigkeiten bei der Auswahl eines Lampenschirms? Sind Sie sich nicht sicher, welcher Look in Ihrem Raum am besten aussehen wird? Ein Trommelfarbton ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass der Farbton zur Basis passt. Drum Shades sind sehr vielseitig und passen gut zu fast jeder Basis. Sie sehen gut aus mit einer Vielzahl von verschiedenen Basen.

Wenn Sie sich bei der Wahl der besten Farben nicht sicher sind, wählen Sie eine schöne neutrale Farbe. Weiß ist normalerweise eine gute Wahl. Vielleicht möchten Sie einen Grauton verwenden. Diese Form- und Farbkombination ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Raum Stil und mehr Licht zu verleihen, wenn Sie bei Ihrer Entscheidung zögern.

nachttischlampe design

6. Lampen als Akzentstücke

Nachttischlampen pflegen schön, modisch und funktional. Wenn Sie Ihrer Wohnkultur eine stilvolle Nachttischlampe hinzufügen möchten, machen Sie sie zu einem stilvollen Akzentstück. Um Licht zu spenden und gleichzeitig Ihrem Raum Schönheit und Interesse zu verleihen.

Sie können einen Nachttischlampensockel oder -schirm in einer helleren oder kräftigeren Farbe wählen. Die Akzentfarben sollten im Raum immer wieder verwendet werden, um sicherzustellen, dass alles zusammenfließt. Wenn Sie beispielsweise eine tiefblaue Lampe kaufen, finden Sie Kissen, Vasen oder Wandmalereien, die Sie mit demselben Farbschema in den Raum einfügen können.

7. Wählen Sie hellere oder durchscheinende Farbtöne für eine optimale Beleuchtung

Wenn Ihr Hauptzweck für eine Lampe darin besteht, mehr Licht in Ihren Raum zu bringen, sollten Sie einen Lampenschirm wählen, der das Licht durchscheinen lässt. Transluzente Farbtöne eignen sich hervorragend dafür. Wählen Sie außerdem einen helleren Farbton, damit es zusammenhängender aussieht.

Alternativ sollten Sie für stimmungsvolles Licht oder einen sanften Schein einen dunkleren Lampenschirm wählen. Die Farbe des Schirms kann je nach gewünschter Lichtmenge im Raum variieren. Für Nachttischlampen aller Art, einschließlich Schlafzimmer-Nachttischlampen-Sets, bietet Posh Lamps eine große Sammlung der schönsten Lampen der besten Designer.

Verwenden Sie diese Tipps und Sie werden sicher sein, dass Sie Ihre Nachttischlampen richtig auswählen. Ihr Zuhause wird schöner, heller und mit der richtigen Beleuchtung aussehen.

8. Als Arbeitsplatzbeleuchtung

Wählen Sie für die Arbeitsplatzbeleuchtung Nachttischlampen mit dunklen undurchsichtigen Farbtönen. Sie fokussieren das Licht unter dem Schatten und geben Ihnen einen guten, gerichteten Lichtstrahl für Aktivitäten wie Lesen. Versuchen Sie, Arbeitsbeleuchtung zu platzieren Nachttischlampen direkt dort, wo das Licht benötigt wird: neben dem Sofa, neben dem Bett und so weiter. Probieren Sie vielleicht eine Nachttischlampe an einem Bett im Foyer aus, damit Sie schnell etwas Licht bekommen, wenn Sie nach Einbruch der Dunkelheit hereinkommen!

9 . Als dekorative Beleuchtung

Wählen Sie für dekorative oder Akzentbeleuchtung Nachttischlampen mit durchscheinenden Schirmen aus Materialien wie Leinen, Seide oder Reispapier. Diese Materialien verteilen das Licht für ein allgemeineres, diffuses, weiches Leuchten und sorgen für eine allgemeine Beleuchtung mit dekorativem Flair.

nachttischlampe set

10 . Passen Sie Ihre Einrichtung an

Sie finden Nachttischlampen, die perfekt zu jedem Raum passen, unabhängig vom Design. Es liegt an Ihnen, Ihre perfekte Ergänzung zu finden, aber zeitgenössische Designs passen gut zu Nachttischlampen mit Trommelschirmen und schlanken Sockeln, während traditionelle Designs gut zu Nachttischlampen mit konischen Lampenschirmen passen.

11 . Glänzen Sie mit Schattierungen

Lampenschirme sind so vielfältig wie die Lampen selbst. Sie reichen von schlichten Weißtönen bis hin zu farbenfrohen mit vielen Dekorationen wie Mustern, Texturen, Perlen und so weiter. Passen Sie Ihre Schirme an die Form der Lampe selbst an – quadratisch an quadratisch, Kegel an Kegel, rund an Trommel – oder kaufen Sie Schirm und Sockel einfach zusammen als einzelne Leuchte für eine perfekte Kombination.

12 . Seien Sie vorsichtig mit der Waage

Behalte die Größe deines Raums im Hinterkopf. Riesige Lampen auf winzigen Nachttischen könnten umgestoßen werden und die Dinge unverhältnismäßig aussehen lassen. Eine zu kleine Lampe sieht auch in die entgegengesetzte Richtung komisch aus. Auch Schattierungen müssen richtig proportioniert sein. Der Schirm sollte 1/2 bis 3/4 der Größe des Sockels haben und die internen Hardware der Lampe verbergen, es sei denn, Sie möchten einen ultramodernen transparenten Look.

13 . Kontrolliere das Leuchten

Einige Lampen sind auch in einer Drei-Wege-Variante (oder Tri-Light) erhältlich, was bedeutet, dass sie je nach Benutzersteuerung mit niedrigen, mittleren oder hohen Lichtstärken betrieben werden können. Das Aufstellen von Nachttischlampen auf Dimmer ist eine weitere großartige Option, um zu steuern, wie hell Ihr Licht sein soll.