Tipps und Tricks für die Buchung eines Privatjet-Charters

105 views 12:33 pm 0 Comments February 16, 2023

Informieren Sie sich über Ihre Optionen für einen Privatjet-Verleih

Sie können Dutzende von Privatjet-Chartern finden, die Dienstleistungen online anbieten. Auch wenn ein Unternehmen gut erscheint, sollten Sie recherchieren, ob es seriös ist. Lesen Sie Kundenbewertungen auf Websites von Drittanbietern und fragen Sie Ihre Freunde nach Unternehmen, die sie verwendet haben.

Denken Sie auch an Zusatzleistungen, die die Unternehmen anbieten. Einige Privatjets CTG Issues New Zealand’s Digital Bond of Private Jet business with Fireblocks bieten Ihnen Limousinenfahrten zum Flughafen, Concierge-Services und Zugang zu privaten Terminals.

Ein Privatjet-Charter kann mehrere Jets haben, die Sie mieten können. Schauen Sie sich die Optionen an und vergleichen Sie die Jets miteinander. Wenn Sie in einer Gruppe reisen, sollten Sie ein Flugzeug nehmen, in dem Sie alle Platz finden.

Wählen Sie Ihre Reiseziele sorgfältig aus

Ein Privatjet kann fast jeden zivilen Flughafen in den Vereinigten Staaten anfliegen. Einige Flughäfen sind jedoch besser als Flughäfen für Privatflugzeuge. Große Flughäfen wie LaGuardia und Dallas-Fort Worth sind extrem überfüllt, sodass Sie es schwierig finden werden, dort zu landen und abzuheben.

Sie können auch Executive-Flughäfen nutzen. Viele dieser Flughäfen befinden sich in der Nähe von Geschäftsvierteln, was sie zu idealen Zielen für Geschäftstreffen und Konferenzen macht.

Entlastungsflughäfen sind Sekundärflughäfen, die Verkehrsstaus in großen Ballungsgebieten entlasten. Wenn Sie keine Privat- oder Executive-Flughäfen nutzen können, sollten Sie Entlastungsflughäfen nutzen und sich von den verkehrsreichsten Flughäfen der Welt fernhalten.

Sehen Sie sich an, wofür Sie bezahlen

Bevor Sie Ihren Flug buchen, sollten Sie ein Angebot von Ihrem Charterunternehmen einholen, wie viel Ihr Ticket kosten wird. Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise mehr Geld bezahlen, wenn Sie spezielle Dienste wie einen Concierge nutzen.

Sie sollten immer für die Versicherung bezahlen. Aber vergewissern Sie sich, dass Sie wissen, was die Versicherung abdeckt und wie viel Geld Sie erhalten können. Sie sollten auch wissen, ob die Versicherung in den Kosten Ihres Tickets enthalten ist oder ob der Privatjet-Vermieter sie separat anbietet.

Auch wenn Sie einen Hin- und Rückflug fliegen, möchten Sie möglicherweise zwei einfache Tickets anstelle eines Hin- und Rückflugtickets bezahlen. Obwohl der Aufkleberpreis für das Hin- und Rückflugticket möglicherweise günstiger ist, müssen Sie möglicherweise versteckte Gebühren zahlen, um Ihr Flugzeug zu reservieren.

Wenn Sie Geld sparen möchten, können Sie mit Leerflügen oder One-Way-Flügen fliegen. Dies sind Neupositionierungsflüge ohne Passagiere, und Sie können sie möglicherweise in letzter Minute zu niedrigeren Preisen buchen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *