Tauchen in Phuket: Echter Spaß und Lernen

87 views 4:07 pm 0 Comments February 27, 2023

Tauchen – es ist eines der Abenteuer, das viele Menschen aus der ganzen Welt mindestens einmal im Leben genießen möchten. Im Wasser zu atmen und die Unterwasserwelt zu genießen, ist zweifellos ein großartiges Erlebnis für sich. Darüber hinaus ist es auch gut für die körperliche sowie geistige Gesundheit.

Tauchen wird im gegenwärtigen Szenario in verschiedenen Teilen der Welt immer beliebter und ist eine der größten Verlockungen für Reisende. Die Provinz Phuket in Thailand ist ein großartiges Ziel für Tauchliebhaber. Es ist auch ein brillanter Touristenort für Menschen aus der ganzen Welt. Aber hurghada tauchen Phuket hat ohne Zweifel seinen eigenen Platz. An diesem Ort gibt es einige wunderbare Tauchplätze, an denen Sie das Tauchen genießen können. Einige der brillanten Tauchplätze, an denen Sie dieses wundervolle Abenteuer genießen können, sind:

Racha-Inseln: Die Racha-Inseln liegen vor der Südspitze Thailands. Dies ist eine der beiden großen Inseln mit kristallklarem Wasser; Daher können Sie die großen Tierbegegnungen finden. Eine kleine Insel namens Racha Noi bietet einige wunderbare Wasserlandschaften. Außerdem können Sie Walen, Haien und Mantarochen begegnen.

Phi Phi Islands: Phi Phi Islands sollen einer der schönsten dramatischen Orte der Welt sein. Die Landschaft an der Oberfläche bietet den Besuchern ohne Zweifel ein fantastisches Erlebnis. Dies sind Weichkorallen, schwarze Korallen, lange, sehnige Seepeitschen, große orangefarbene Fächer und viele andere Arten, die in den Gewässern dieser Inseln vorkommen. Es ist wirklich ein himmlisches Erlebnis, wenn Sie auf diesen Inseln unter das Meer gehen.

Koh Dok Mai: Dies ist eine kleine Insel, die auf dem Weg von Phuket zum Shark Point liegt. Es soll einer der besten Wandtauchgänge in der Gegend sein. Doc Mai ist eigentlich ein riesiger Kalkstein, der steil aus dem Meer ragt. Während Sie hier tauchen, haben Sie die Möglichkeit, einige Bewohner von Morey Eels zu sehen.

Patong Bay: Patong Bay ist einer der besten Touristenorte in Phuket, Thailand, und es ist auch perfekt zum Tauchen in der Nation. Schöne Kreaturen können hier auch unter dem Meer beobachtet werden.

Koh Racha Noi: Es ist ein beliebter Tauchplatz für erfahrene Taucher. In den Schiffen können riesige Unterwasserfelsen angetroffen werden. In der Wassertiefe sind die Strömungen häufig stärker. Riesige Unterwasserfelsen sind die herausragenden Attraktionen hier in den Gewässern von Racha Noi. An diesem Ort besteht eine gute Chance, Mantarochen und Wale zu beobachten.

Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, wenn Sie das Tauchen nicht kennen, da Sie es unter Anleitung eines erfahrenen Trainers tun werden. Außerdem gibt es in Phuket auch einige brillante Tauchkurse, die Ihnen Schulungen auf Grund- oder Expertenniveau bieten können.

Wenn Sie sich entschieden haben, die Tauchreise nach Phuket zu arrangieren, können Sie sie auf mehreren Online-Sites finden. Diese Online-Sites bieten den Touristen die brillanten Pakete. Alle Arrangements wie Tauchen, Unterkunft, Reisen werden von den Online-Agenten erledigt.

Außerdem werden von diesen Unternehmen eine Vielzahl von Kursen angeboten. Natürlich gibt es an diesen Orten verschiedene Arten, wie Adventure Diver, Advanced Open Water Diver, Rescue Diver, Master Scuba Diver, Specialties, Dive Masters und Instruktionsentwicklung. Diese Kurse sind nicht nur hilfreich für Taucherfahrungen, sondern auch für den Aufbau einer wunderbaren Tauchkarriere. Mit Hilfe dieser Kurse können Sie in die Meeresforschung gehen, Tauchlehrer werden oder sich an Rettungsaktionen beteiligen und so manches Leben retten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *